Baukredite so günstig wie nie

Potentielle Bauherren und Immobilienkäufer bekommen aktuell Zinsen, von historisch niedrigem Niveau. Das ergab eine Untersuchung der angebotenen Baukredite durch die Stiftung Warentest, für die Kredite von 92 Banken und Kreditinstituten verglichen wurden.

Auch die Auswahl der verschiedenen Kreditoptionen ist größer als in den vergangenen Jahrzehnten. Derzeit sind Baukredite, mit einer Laufzeit von 20 Jahren, bei einigen Banken, schon ab drei Prozent Zinsen im Angebot. Dadurch lassen sich über die gesamte Laufzeit mehrere zehntausend Euro einsparen. Die kostengünstigste Baufinanzierung bieten derzeit die Bausparkassen an, deren Zinssatz bei einer Laufzeit von 18 bis 30 Jahren, zwischen 3,0 und 3,6 Prozent liegt. Davon profitieren nicht nur Bauherren und Käufer. Auch wer bereits Eigentümer einer Immobilie ist kann versuchen, durch eine Umschuldung seine Kredite Kosten zu sparen und seine Schulden früher zu tilgen. Es lohnt sich auf jeden Fall durchzurechnen, wie hoch die Einsparung bei einer Ablösung des bestehenden Kredits wäre.

Schreibe einen Kommentar