Veranstaltung zum Thema Mietrecht

Bei der Veranstaltungsreihe des Münchner Immobilien Fokus am 9. November, das von der Aigner Immobilien GmbH organisiert wird, ging es diesmal nach zwei Vorträgen bei der anschließenden Podiumsdiskussion, um das leidige Thema: „Mieter sind nicht einfach“. Im Mittelpunkt der Debatte stand die Diskussion über den Umgang mit Mietern und die Maßnahmen, die bei Nichtzahlung der Miete getroffen werden müssen. Dazu informierten Lutz Paproth und Susan Burmeister von der Kanzlei Paproth, Metzler & Partner anhand von Beispielen aus ihrer Berufserfahrung. Thomas Aigner, Inhaber der Aigner Immobilien GmbH, war zufrieden mit der großen Anteilnahme der Besucher: „Volles Haus und viele Antworten – das ist die Bilanz des Abends“. Das zeigt auch, wie wichtig es ist, sich vor der Entscheidung für eine vermietete Immobilie genau über die aktuelle Gesetzeslage im Mietrecht zu informieren. Auch aus Sicht der Mieter. Denn nur so lassen sich die meisten, der zu Gerichtsverfahren führenden, Konflikte vermeiden.

Schreibe einen Kommentar