Reis festigt Mörtel besser

Untersuchungen in China haben ergeben, dass die Zugabe von Reis, Mörtel eine höhere Festigkeit verleiht. Die im Reis enthaltene Stärke hat Einfluss auf das Wachstum der Kalkkristalle, die kleiner und dichter und dadurch stabiler und widerstandsfähiger als einfacher Kalkmörtel gegen Umwelteinflüsse werden. Auf die Idee, einen Zusammenhang zwischen Reis und Kalk zu suchen kamen die Forscher, weil die chinesische Mauer mit eben solch einer Reis-Kalk Mischung gebaut wurden sein soll. Der Chemiker und Restaurator Fuwei Yang von der Universität Zhejiang stellte außerdem fest, dass eine solche Mischung auch eine bessere Haltbrkeit der verwendetetn Ziegel bewirkt, weshalb sie sich hervorragend für Restaurierungsarbeiten, nicht nur an der chinesischen Mauer, eignet.

Schreibe einen Kommentar